Freitag, 28. August 2015

Pfötchenbox

Hallo meine Lieben,


für meinen kleinen Kowalski wollte ich umbedingt mal wieder etwas ausprobieren, denn wir haben in der vergangenen Zeit festgestellt das er wohl an einer Allergie leiden muss. Leider wissen wir noch nicht hundertprozentig auf was er allergisch reagiert und beginnen deswegen demnächst eine Ausschlussdiät mit Diätfutter vom Tierarzt!
Da die Geburt meiner Tochter bevor steht und ich dafür einen freien Kopf brauche, damit ich ihm auch nicht ausversehen dann etwas falsches auftische, wollte ich die Zeit bis wir beginnen mit etwas Positiven für den kleinen Mann füllen!

So bin ich auf die Pfötchenbox gestoßen!


Kowalski und seine Pfötchenbox

 

Was ist die "Pfötchenbox"?

Einige andere Hundeblogger und auch Bekannte von mir, welche sich sehr intensiv mit ihren Vierbeinern befassen, haben bereits über diese neue, individuelle Idee berichtet und damit einen Grundstein für ein interessantes Konzept gelegt, welches sich seit diesem Jahr herauskristalisiert hat und seither viele begeistere "Vierpfotenkunden" werben konnte!

Das Prinzip ist denkbar einfach!
Jeden Monat erstellen die Angestellten von Pfötchenbox eine neue Box, mit interessantem Inhalt wie hochwertigen Leckerlies, Pflegeprodukten oder tollem Spielzeug. Hierbei bieten sie jeweils für kleine, mittlere und große Hunde eine eigene Box entwurfen.
Man kann sich die Box des Folgemonats auf der Homepage ansehen und wenn man gewillt ist seinem Liebling gar jeden Monat eine Freude zu bereiten dann hat man die Chance zum Sparen indem man ein Abo von 6 oder 12 Monaten abschließt!
Dieses Abo ist jederzeit kündbar, außerdem ist es natürlich auch möglich die Box nur einmalig zu bestellen!

Was spare ich bei einem Abo?

Wärend das einmalige Bestellen der Pfötchenbox (egal welche Größe!) bei einem Kaufpreis von 19,90 Euro liegt, erhält man monatlich eine Box für 18,50 Euro wenn man ein 6 Monatsabo eingeht und wenn man gar für ein ganzes Jahr (12 Monate also) aboniert bekommt man die einzellne Box für 17,90 Euro, also glatt 2 Euro pro Box günstiger!
Jede Boxenlieferung ist versandkostenfrei und alle Abos sind jederzeit kündbar!


Aktionscode:

 Reginald10

Erhalte deine erste Box zum unschlagbaren Preis von nur 9,90 Euro*!

Die Augustbox für Kowalski

Noch haben wir Sommer und natürlich heißt das auch für unsere Lieblinge Sommer, Sonne, strand und Wellness. So war auch die Augustbox ausgelegt!

Was hat Kowalski erhalten?

  • KARLIE Neopren Aqua Sea (Schildkröte) 
  • RAC Wasserflasche
  • Gesunde Hundekekse (Käsecracker)
  • WOOLF Snacks
  • BARKS&SPARKS Smoothie
Unser Kowalski geht leider gar nicht ins Wasser und auch bei Noa braucht es eine lange Überredenszeit bis sie sich rein getraut und da ich derzeit (hochschwanger) sehr ungern mit ins Wasser gehe mussten wir den Test des Spielzeuges leider auf der Wiese machen. Dennoch hat sich vor Allem Noa sehr über die lustige Schildkröte gefreut, die sie durch die Luft werfen und drangsalieren kann.
Für unseren kleinen Kowalski ist sie mal wieder ein wenig zu groß (auch wenn sie vergleichbar doch wirklich klein und praktisch ist) und so hat er nachher lieber wieder mit seinem Ball gespielt.
Dennoch habe ich ihm wieder einen neuen "Unterschied" beigebracht und ihn die Kröte suchen lassen, er weiß nun um welches Spielzeug es sich handelt und kann die Kröte unter den anderen Spielzeugen aussortieren.
Wir hatten also wirklich unseren Spaß =)


Kowalski schaut lieber aufmerksam zu und bewacht seinen Ball....
Noa findet Aqua Schildi ganz prima!












Diese Wasserflaschen erweisen sich immer wieder als sehr praktisch! Nicht nur das man das Wasser direkt in einer einfachen Plastikflasche mitnehmen kann, nein man hat auch direkt einen Wassernapf welcher für den einfachen, schnellen Gebrauch unterwegs vollkommen ausreichend ist.
Da wir schon so eine Flasche haben und ich festgestellt habe das die Füllmenge doch bei einem kleinen und einem mittleren Hund, bei einem langen Spaziergang im Sommer, etwas knapp werden kann sind wir nun froh zwei dieser tollen Flaschen mit Napf zu besitzen.
Heiße Tage können also gern noch einmal kommen!

Praktischer Napf


Napf und Flasche











Ich persönlich bin ja immer wieder voll der Fan von Hundekecksen! Allerdings durfte ich bei diesen, wirklich lecker nach Parmesan riechenden, Crackern feststellen das unser Zwerg Kowalski mal wieder sehr ablehnend drein schaut wenn man sie ihm anbietet!
Noa hat sie leider auch nur gefressen wenn die Katzen eine große Interesse an ihnen gezeigt haben (für die Mietzen waren sie allerdings viel zu hart) und draußen keine Sekunde damit verschwendet sie überhaupt erst anzusehen.
Man muss auch hier schauen ob der Hund das verarbeitete Ei beispielsweise verträgt, auch Käse (Kuhmilch) gehört nicht umbedingt in den Nahrungsplan der Hunde. Ab und zu mag es sicher einmal gehen aber solange wir noch nicht wissen auf was Kowalski allergisch reagiert würden wir diese Leckerchen, wenn sie gefallen hätten, sicherlich auch erst einmal weg lassen.

Käsecracker


Käsefuß? Nein lieber nicht...













Hier hatte ich mich eigentlich gefreut denn wir haben ein Tütchen mit leckerem Fischgeschmack erwischt und da ich meinem Zwerg ersteinmal zur Überbrückung Lachsöl und Leinöl ins Futter mischen soll dachte ich mir können Leckerchen die aus einem großen Teil Lachs bestehen sicherlich nicht verkehrt für ihn sein.
Aber er frisst sie leider nicht! Absehbar war das schon, denn er mag kein Fisch.
Da es dennoch gesund ist freue ich mich das Noa sich ab und zu über einen Streifen freut auch wenn sie es draußen ebensowenig wie die Käsecracker annimmt.

Gut ich koste mal!

Der Smoothie hingegen hat allen Tieren sehr gut geschmeckt! Das Getränk für den Hund (oder wie bei uns auch die Katz) wird aus Erbeeren, in unserem Fall, und Naturjoghurtpulver hergestellt.
Wenn man Joghurt hinzufügt, wie in der Beschreibung, dann wird es sicherlich eine cremige Angelegenheut.
Ich habe es allerdings mit Wasser gemacht weil ich Sorge hatte Noa würde Durchfall bekommen und beim Einkaufen auch einfach nicht an mageren Joghurt gedacht habe!
Auch nach langem Rühren und Kaltstellen blieb es an sich eine Flüssigkeit, obenauf hat sich nur ein wenig Schaum gebildet.
Vor Allem Kowalski und unser Kater waren sehr angetan von der Abkühlung mit Erdbeergeschmack. Die beiden Mädchen haben sich relativ wenig interessiert, was mich bei Noa ziemlich gewundert hat.
Die Idee finde ich aber ganz niedlich und da sich der Inhalt von 200ml auf 4 Tiere verteilt hat hat auch keiner der Mäuse Nebenwirkungen wie Durchfall bekommen.
Ich würde es ihnen sicherlich nocheinmal anbieten und es ein anderes Mal mit Joghurt zubereiten.

Erdbeersmoothie für den Hund
Das ist schon eher Kowalski sein Geschmack
Aber auch die Katz freut sich!











Fazit:

Als Überraschung ist es wirklich mal etwas ganz niedliches gewesen und ich kann es beispielsweiße wenn ein Hundegeburtstag ansteht nur empfehlen! Man bekommt eine Auswahl von Spielzeug, Leckerchen und anderen tollen Dingen geboten und wird so sicherlich mit mindestens einem Artikel den Geschmack seines Hundes treffen!
Allerdings würde ich hier in unbenutztem Spielzeug (weil es sicherlich meist nur kurz interessant oder gar unbrauchbar für Kowalski wäre) ersticken und auch Leckerchen würde ich sicherlich immer wieder verschenken müssen (wegen der Inhaltsstoffe oder Nichtgefallen), wenn ich die Box abonieren würde.
Es ist zwar möglich sich die Box des Folgemonats anzusehen allerdings ist es nicht möglich sich eine individuelle Box zusammen zu stellen, was das Team eventuell einmal überdenken sollte. Vielleicht wäre es ja keine schlechte Idee aus dem bestehenden Sortiment der Dinge die schon einmal angeboten wurden, auch die Möglichkeit zu erstellen sich seine individuelle Box zusammen zu stellen.
Für Hunde die einen gesunden Appetit haben und alles vertragen ist es sicher auch zu empfehlen, denn die Leckerchen die angeboten werden bekommt man nicht einfach im Discounter oder bei Fressnapf um die Ecke und oft wäre das einzellne Bestellen auch kostenintensiver als eine komplette Box zu erwerben und sogar noch ein tolles Spielzeug dazu zu bekommen.

Auch finde ich praktisch das die Box für kleine Hunde auch sehr gut für mittlere Hunde (wie unsere Noa) geeignet ist, sodas man bei mittleren Hunden, je nach Vorlieben auch überlegen kann die kleine Box zu bestellen, wenn diese eher tragfaul sind (Spielzeug fällt kleiner aus).

Aktionscode:

Wenn ihr nun Interesse an einer Pfötchenbox habt und sie einfach mal ausprobieren wollt um euren Liebling eine Freude zu machen dann habe ich hier eine super Chance wie ihr, die Box, zu einem unschlagbaren Preis von nur 9,90 Euro erwerben könnt!
Gebt ihm Bestellformular einfach den folgenden Code ein*. 

 Reginald10 


*Beim Einlösen des Gutscheincodes wird unabhängig des gewählten Zeitplanes ein Abo abgeschlossen, welches jederzeit gekündigt werden kann. Die erste Box wird versandkostenfrei für den unschlagbaren Preis von 9,90 Euro bereitgestellt 

1 Kommentar:

  1. Danke für die tolle Vorstellung eurer Pfötchenbox. Bei den Käseleckerlies bin ich auch ein wenig skeptisch. Den Smoothie habe ich auch noch nicht ausprobiert. Werde aber beim nächsten Einkauf Joghurt mitnehmen. Mal sehen, wie das bei Charly ankommt.

    Deine Hunde haben den Produkttest aber prima mitgemacht.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Im Namen meiner Nasen und mir danke ich für dieses Kommentar!