Freitag, 16. Januar 2015

Mein Jahresstart 2015

Hallo meine lieben Leser,

In der letzten Zeit habe ich mein Bloggerdasein ein wenig nach hinten verschoben.
Um Weihnachten und Silvester (Neujahr) war es bei mir ziemlich stressig.
Leider gab es bei mir keinen Weihnachtsbraten sondern Zoff mit dem Freund.
Auserdem fühle ich mich derzeit nicht besonders gut. Die Unterleibprobleme von welchen ich euch bei diesem Projekt (link folg) schon erzählt habe sind wohl im Winter schlimmer. Angefangen hat das Ganze ja auch ungefähr vor einem Jahr. 
Und ich bin unausstehlich launisch und würde am liebsten den ganzen Tag schlafen.
Was soll man da sagen? Zum Glück habe ich die Hunde die mich immer wieder animieren.

Dennoch habe ich mir selbst ein kleines Geschenk zu Weihnachten gemacht was ich schon seit meiner Kindheit verfolge.
Ich habe mir ein Aquarium für Urzeitkrebse (Triops) angelegt.
Leider hat es bisher noch nicht geklappt das sie älter als 2 Wochen wurden, habe den Dreh noch nicht so recht raus aber zumindestens hatte sich einer schon zum Triop entwickelt. Da das früher, mit den einfachen Kinderkosmokästen nie geklappt hat habe ich das als ersten Erfolg verzeichnet.

Anbei habe ich ein paar aktuelle Bilder gehangen.
Noa ist mittlerweile so fit das ich es ihr auch gönnen würde eventuell eine Familie oder Bekleidung, mit Haus und Hof zu finden.
Ich schreibe noch einen Aufruf in diesem Bezug!

Wie seit ihr rein gerutscht?
Winterdepressonen, kennt sich jemand damit aus?
Hält jemand von euch Triops?









Ich freue mich auf eure Kommentare! 
Eure Reggie

Kommentare:

  1. Hallo Regina, die Triops super da fühle ich mich gleich wieder in meine Kindheit zurück versetzt. Geklappt hat es aber bei mir auch nie ;-)
    Winterdepressionen hmm ich habe gehört, Solarium soll da wirklich Wunder wirken. Hoffe ihr habt euch wieder vertragen und deine Schmerzen sind erträglich und gehen bald weg
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    Schön von dir zu hören!
    Ja Triops sind Kindheitserinnerungen hoch 10 =)
    Deswegen möchte ich es auch unbedingt mal schaffen sie über mindestens 3 Generationen zu haben und beobachten zu können.
    Schmerzen halten sich aus aber die Antriebslosigkeit ist belastend.
    Lg und ein schönes Wochenende dir!

    AntwortenLöschen

Im Namen meiner Nasen und mir danke ich für dieses Kommentar!