Sonntag, 12. Oktober 2014

Vier Pföten Hilfe e.V

Hallo ihr Lieben,


seit dem Tot unseres geliebten Lucky´s stand für mich fest das ich notleidenden Tieren nun noch offensichtlicher helfen möchte als nur hier und da einen Gelbetrag an einen Verein zu spenden!
Ich habe darauf hin diesen Blog gegründet und mich schon viel privat intrgriert, allerdings war ich von den meisten Tierschutzvereinen noch nicht besonders angetan weil sie entweder nur teilweise meine Auffassung vertraten oder schon so gut besatzt waren das eine aktive Hilfe meist gar nicht mehr erwünscht ist.

Vor zwei Tagen las ich das auf Facebook einen Aufruf von einen eher kleinen Tierschutzverein welcher sich nicht nur auf ein Gebiet spezialisiert (beispielsweise die Vermittlung von Auslandstieren nach Deutschland) sondern gleichermaßen in Deutschland aktiv ist und (und dieser Punkt gefällt mir besonder) ausführlich betont das er versucht überall (egal ob privat, im Ausland, bei der Vermittlung, bei Spendenaufrufen, Aufklärung, ect.pp) so gut es geht zu helfen.

Auch der Slogan hat mich sofort angesprochen!

Vier Pfoten Hilfe e.V. wirbt mit dem Slogan:

Tierschutzt ist Erziehung zur Menschlichkeit!


Die aktive Besatzung hat einen Beitrag veröffentlicht bei dem sie Interessenten für aktive Arbeiten, im Verein, angeworben haben und ich musste natürlich sofort dabei sei!
Denn das war es wonach ich gesucht hatte! Kontakt zu der Besatzung im Verein, damit ich auch weiß wohin mein Geld fließt und ob ich mich bei Notfällen wirklich an den Verein wenden kann!

Nun habe ich gefiebert ob sie meine Bewerbung so ausreichend finden würden und mein Freund hat fleißig die Daumen gedrückt und siehe da, sie haben mir heute geantwortet.
Ich darf mir nun 1 Woche die Arbeiten (die sich bei mir aufs Texte schreiben richten) ansehen und dann entscheiden ob ich auch weiterhin der Arbeit gerecht werden kann und möchte.

Ich danke dem Team von Vier Pfoten Hilfe e.V. sehr für diese Chance! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Im Namen meiner Nasen und mir danke ich für dieses Kommentar!