Freitag, 26. September 2014

Nachtrag - Produkttest Purina ProPlan DELICATE

Hallo meine Lieben,


wie ich es versprochen habe möchte ich euch noch einen Folgebericht zu meinem Testbericht von ProPlan DELICATE Katzenfutter pressentieren da die Meinungen dreier Katzen noch ausstanden.

Da ich nun weiß das uns die eine WG, an welche wir eine Probe verschenkt haben, kein Bildmaterial schicken kann und alle (auch die beiden die in andere Städte gingen) Proben verspeißt wurden möchte ich euch dies natürlich nicht vorbehalten.

Püppi:

Wie bereits angekündigt ist es mir bei unseren herzkranken Püppi nicht möglich Bilder zu zeigen da meine Schwiegermutter keine Kamera oder ein Handy mit einer solchen besitzt und sich extra für diesen Test auch nicht das Wissen über heutige Technik aneignen möchte.
Püppi die sonst eher sehr, sehr wählerisch ist, hat das Futter gern gefressen auch wenn sie nur erstmal ein paar Stückchen probiert hat.
Meine Schwiegermutter kauft auch ab und zu von Purina weswegen Püppi sicherlich schon damit vertraut ist
Dieser Geschmack hat auch ihr zugesagt, sie hat das Futter schlussendlich vollständig verputzt.

(Die) Rambo:

Als mir Gabi, eine nette Bloggerkolegin welche auch ein Probe erhielt, erzählte das ihr Rambo eigentlich ein Mädchen ist habe ich erstmal gegrinst. Aber wie ein bei jungen Katzen oft der Fall ist hat auch hier der Tierarzt, zu Anfangs, kein genaues Urteil über das Geschlecht ablegen können weswegen Rambo vorerst diesen Namen behielt.
Als Rambo, sie wurde von Gabi mit der Flasche aufgezogen, ihr Geschlecht preis gab entschied Gabi den Namen beizubehalten, da Rambo von Natur aus eine Kämpferin ist!

Auch sie hat das Futter gefuttert als würde es kein Morgen geben und das obwohl sie auch sehr wählerisch ist.

Einen Bericht von meiner lieben Bloggerkolegin findet ihr hier:
Post für Rambo




Casper und Jimmy

Auch die beiden Nasen der Familie Schubert haben das Futter genossen.
Einer der Kater ist ebenfalls sehr wählerisch, wollte aber am liebsten seinem Freund das Futter komplett weg futtern!
Sie werden den beiden nun öfter dieses Futter gönnen weil es auch super vertragen wurde.








Ich danke allen Testfamilien für ihre ehrliche Meinung und das Feedback!
Es hat Spaß gemacht eure Nasen glücklich zu stimmen.
Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit euren Mietzen, die eine oder andere wird sich nun öfter über dieses Futter freuen.

Kommentare:

  1. Vielen Dank das du Rambo so super vorgestellt hast. Ich habe das Futter jetzt gekauft und du wirst es nicht glauben, der Futternapf ist jeden Tag leer. Da es deinen anderen Testkatzen und -katern auch geschmeckt hat, muss es wirklich gut sein.
    Liebe Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar meine Liebe! Ich freue mich das ich so viele Nasen begeistern durfte und sehe gerade das ich vergessen habe meinen Beitrag zu überlesen *schäm*. Das werde ich jetzt mal nachholen. Liebe Grüße an dich und deine Bande =)

      Löschen

Im Namen meiner Nasen und mir danke ich für dieses Kommentar!